Presse

Pressemitteilungen von Eva Weber

Hier finden Sie aktuelles Pressemitteilungen der OB-Kandidatin Eva Weber.

CSU zur Sanierung Staatstheaters

Die CSU-Fraktion lehnt Vorschläge ab, Sanierung und Neubau vor Kenntnis genauer Zahlen zu „zerstückeln“ und Bühnen, Werkstätten sowie Verwaltung des Staatstheaters zugunsten dauerhafter Interimslösungen zu dezentralisieren. „Das wäre ein Rückschritt in Zeiten, in denen in Augsburg im Klein-Klein gedacht und gehandelt wurde“, so Fraktionsvorsitzender Bernd Kränzle.
PDF Herunterladen  

ShortFacts

„Kein Zurück ins Klein-Klein vergangener Jahre“

Erhebliche Arbeitserschwerung durch Dezentralisierung

Erneute Diskussion kaum zumutbar

Keine Taschen­spieler­tricks des Ordnungs­referates bei Zuschüssen für Hilfs­organisationen

Die Augsburger Hilfsorganisationen sind wichtige Partner der Stadt und der Sicherheitskräfte, wenn es um Katastrophen- oder Rettungsfälle geht. Dies war ganz besonders bei der „Weihnachtsbombe“ im Jahr 2016 und erst diese Woche wieder beim Fund einer Fliegerbombe im Uni-Viertel zu beobachten.
Herunterladen  

ShortFacts

Zuschuss für THW im selben Zug der ARGE HiOrg abgezogen

CSU fordert Rücknahme der Kürzung und Sicherung für die Folgejahre

Hinterbrandner: „Ordnungsreferent verspielt Glaubwürdigkeit restlos“

CSU-Fraktion fordert, Augsburg soll einen jährlichen „Klima-Tag“ einführen

Das Thema Klimaschutz bewegt nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern viele Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt. „Der Umwelt- und Klimaschutz steht seit langem auch an oberster Stelle der CSU-Agenda in Augsburg“, sagt der Fraktionsvorsitzende Bernd Kränzle. „Die von der Politik angestoßenen und der Stadt umgesetzten Maßnahmen sind vielfältig angelegt, von der Solarstromoffensive bis zu den Erdgas-betriebenen Bussen unserer Stadtwerke“.
Herunterladen  

ShortFacts

Aktivitäten von Stadt und Zivilgesellschaft beim Klimaschutz sollen sichtbar gemacht werden

Vernetzung und Mitmach­möglichkeiten besser bewerben

Arnold: „Müssen verantwortungs­vollen Umgang mit natürlichen Ressourcen erreichen“

Bitte zögern Sie bei Fragen nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir versuchen, Ihre Anfragen so schnell und umfassend wie möglich zu beantworten.

Bei Fragen an OB-Kandidaten Eva Weber wenden Sie sich bitte an:

Richard Goerlich
c/o team m&m – Politische Kommunikation
Telefon: 0821/570440
E-Mail: presse@evaweber.de