Presse

Pressemitteilungen von Oberbürgermeisterin Eva Weber, der CSU Fraktion im Augsburger Rathaus und des CSU Bezirksverbands Augsburg

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen.

CSU und GRÜNE geschlossen hinter Oberbürgermeisterin Weber

Die Koalitionspartner CSU und Bündnis 90/Die Grünen stehen geschlossen hinter dem Wortbeitrag von Oberbürgermeisterin Eva Weber im gestrigen Stadtrat zu der Preiserhöhung der Parktarife. Die von den Oppositions-Fraktionen kritisierte Äußerung Webers, dass Menschen die Innenstadt nicht weiterbringen würden, die sich keine 2,60 Euro leisten können, ist aus dem Kontext gerissen und gibt nicht den gesprochene Wortbeitrag wieder. Mit einem solchen Vorgehen politische Arbeit zu betreiben und in der Augsburger Bevölkerung Stimmung zu machen, kritisieren die Koalitionspartner auf das Schärfste.
PDF Herunterladen  

ShortFacts

So wichtig der politische Schlagabtausch im Augsburger Stadtrat auch ist: Dieses Verhalten überschreitet eine Grenze.

Gehwegparken Stadtteil Lechhausen

Unsere Augsburger Bürgerinnen und Bürger haben in den vergangenen Jahrzehnten in den Wohngebieten des Stadtteils Lechhausen bei gegenseitiger Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmenden erfolgreich Parken praktiziert. Wo dies lange Zeit möglich war, wird heute Gehwegparken mit hohem Bußgeld belegt. Dies hat zu Unverständnis der Anwohnenden geführt
PDF Herunterladen  

ShortFacts

Lechhausen: Gehwegparken umsetzen - Verkehrssicherheit gewährleisten

Augsburger Stadtratsfraktionen stehen geschlossen für Frieden in der Ukraine

Die Stadtratsfraktionen CSU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, SPD/DIE LINKE – die soziale fraktion und die Fraktion Bürgerliche Mitte Freie Wähler, FDP, Pro Augsburg der Friedensstadt Augsburg bekunden volle Solidarität und Unterstützung mit der Ukraine, ihren Bürgerinnen und Bürgern sowie all jenen Menschen, die auch in der Russischen Föderation wie in Belarus gegen undemokratische Herrschaftsformen und für Frieden, Freiheit und Demokratie eintreten. Wir denken hier auch an die Bukowina, die Partnerregion des Bezirks Schwaben, wohin unsere Region vielfältige Beziehungen im Kultur- und Sozialbereich unterhält, und an Riwne (Rowno), wohin in den Jahren nach der Tschernobyl-Katastrophe Hilfslieferungen aus Augsburg gingen.
PDF Herunterladen  

ShortFacts

Wir bekunden volle Solidarität und Unterstützung für die Ukraine

Bitte zögern Sie bei Fragen nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir versuchen, Ihre Anfragen so schnell und umfassend wie möglich zu beantworten.

Bei Fragen an Oberbürgermeisteirn Eva Weber wenden Sie sich bitte an:

Stadt Augsburg
Büro der Oberbürgermeisterin
Telefon: 0821/324-2100
E-Mail: ob.weber@augsburg.de