Bärenkeller

Peter Schwab

Polizeibeamter

Mein ehrenamtliches Engagement

  • Bezirksvorstand der Deutschen Polizeigewerkschaft
  • Fördermitglied Wärmestube - SKM Augsburg
  • Stadtmauerverein
  • Fördermitglied Fortuna Schützen
  • Mitglied Siedlerbund Bärenkeller Nord
  • Gemeinnützig. V. zur Förd. der JugendarbeitAbenteuerspielplatz Hammerschmiede
  • Freundeskreis Botanischer Garten
  • Ortsvorsitzender der CSU Bärenkeller
  • Bezirksvorsitzender des CSU-Arbeitskreises "Polizei und Innere Sicherheit“

Ich engagiere mich in der CSU, weil ...

... ich mich als Polizeibeamter von der CSU bestens vertreten fühle und die CSU als Volkspartei noch an alten Traditionen, Werten und Überzeugungen festhält.

Ich kandidiere für den Stadtrat, weil ...

… ich meine Erfahrungen und Eindrücke aus meinem Beruf als Polizeibeamter im Streifendienst für Entscheidungen im Stadtrat einbringen will.

Mit diesem Projekt will ich zwischen 2020 und 2026 meinen Akzent setzen

  • Illuminierung der Stadtmauer und den fünf, noch erhaltenen, Stadttoren mittels Effektbeleuchtung
  • Erhalt und weitere Sanierung der Stadtmauer
  • Weiteres beharrliches Engagement gegen illegales Graffiti

Als Stadtrat werde ich mich besonders einsetzen für:

  • eine ideologiefreie Umweltpolitik, die dann handelt, wenn Sie etwas Gutes erwartet und nicht wenn Sie Schlimmes befürchtet.
  • für eine Ordnungspolitik, die zuerst an die Opfer oder Benachteiligte denkt und keinen Täterschutz betreibt.
  • für mein gesamtes politisches Handeln, nach dem Grundsatz leben und leben lassen.

Ich unterstütze die CSU OB-Kandidatin Eva Weber, weil ...

… sie in ihrem Denken und Handeln nicht immer nur eine Defizit Fokusierung "was fehlt noch" hat, sondern Planungen und Entscheidungen trifft, nachdem was wir haben und noch erreichen können.