Bergheim - Inningen

Mara Gabrielli

Jurastudentin

Mein ehrenamtliches Engegament

  • 7 Jahre Ministrantin
  • Engagement in der Altenpflege im Kloster Maria Stern
  • Ortsvorsitzende in der JU Bergheim
  • Schriftführerin im CSU Ortsverband Bergheim
  • Organisation von Schulbällen
  • musikalische Leitung eines Schulensembles

Ich engagiere mich in der CSU, weil ...

  • ich bereits als Ortsvorsitzende der JU Bergheim hier eine politische Heimat gefunden habe
  • mir die Werte und Standpunkte der CSU gefallen und sic mit meiner Erziehung decken
  • ich in einer starken Partei Dinge bewegen kann, die sich anderswo nicht realisieren lassen
  • die Augsburger CSU ihren Nachwuchs fördert
  • ich in einem CSU-geführten, starken und sicheren Bayern aufgewachsen bin und daran mitarbeiten möchte, dass dies auch in Zukunft so bleibt

Ich kandidiere für den Stadtrat, weil ...

  • auch die Jugend eine Stimmenvertretung haben sollte
  • man nie früh genug anfangen kann, sich politisch weiter zuentwickeln
  • ich hier meine bisherigen Erfahrungen als JU Ortsvorsitzende Bergheim einbringen und weiter ausbauen kann
  • ein motiviertes, aktives und junges Mitglied noch fehlt
  • es mir nicht reicht, auf die Straße zu gehen und einzufordern, dass Andere etwas tun
  • ich selber mitgestalten möchte

Mit diesem Projekt will ich zwischen 2020 und 2026 meinen Akzent setzen

  • Realisierung des Ortsentwicklungskonzept Bergheim
  • die CSU im Stadtrat zukunftsfähig machen

Als Stadträtin werde ich mich besonders einsetzen für:

  • Jugendkultur
  • generationenübergreifende Stadtpolitik
  • bezahlbaren ÖPNV
  • Ausbau und Erhalt von Freizeitangeboten
  • Politik für junge Menschen verständlich machen
  • Heimat und Brauchtum

Ich unterstütze die CSU OB-Kandidatin Eva Weber, weil ...

  • Augsburg ein junges und motiviertes Stadtoberhaupt braucht
  • Sie als Frau einen anderen Blickwinkel mitbringt
  • Sie den Dialog mit den Bürgern sucht und sich für deren Anliegen interessiert
  • Sie im Kompetenzteam von Dr. Kurt Gribl schon viel Stärke und Sachverstand gezeigt hat und so bestens für die anstehenden Aufgaben gerüstet ist.