Univiertel

Lorenz da Rocha

Betriebswirt (B.A.) beim Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.

Mein ehrenamtliches Engagement:

  • Seit 2007 Fußball-Schiedsrichter der Schiedsrichtergruppe Augsburg (ca. 550 Einsätze als Schiedsrichter)
    • Höchste Liga als Schiedsrichter-Assistent: Bayernliga
    • Höchste Liga als Schiedsrichter: Bezirksliga
  • Mitglied des TSV Friedberg
  • Mitglied bei Augsburg International

Ich engagiere mich in der CSU, weil ...

... mein bester Kumpel mich motiviert hat beizutreten, und man als junger Mensch in der CSU aktiv gestalterisch wirken kann.

Ich kandidiere für den Stadtrat, weil ...

... ich meine Heimatstadt liebe, die durch die CSU-Politik in den letzten Jahren an Lebensqualität gewonnen hat, verglichen mit anderen Städten in Deutschland.

Mit diesem Projekt will ich zwischen 2020 und 2026 meinen Akzent setzen:

  • Förderung der Sportvereine, die einen wichtigen Beitrag zur Integration leisten.
  • Sanierung der Schulen in Augsburg, weil Lernen in angenehmer Umgebung erfolgreicher ist.
  • Entwicklung neuer Konzepte für den öffentlichen Nahverkehr im Großraum Augsburg.

Als Stadtrat werde ich mich besonders einsetzen für...

  • für die Sportvereine in Augsburg.
  • für ein Konzept zur Ansiedlung nachhaltiger Unternehmen mit qualifizierten Arbeitsplätzen in und um Augsburg.

Ich unterstütze die CSU OB-Kandidatin Eva Weber, weil ...

... Eva Weber als 2. Bürgermeisterin auch Oberbürgermeister kann.
Ihre Erfahrung als Wirtschafts- und Finanzreferentin für einen erfolgreichen Abschluss bereits eingeleiteter Projekte notwendig ist.